CIWF Logo Food Business
Search icon

Nutzungsbedingungen

COMPASSION IN WORLD FARMING INTERNATIONAL
RIVER COURT,
MILL LANE
GODALMING
SURREY
GU7 1EZ

Company No. 04590804

© 2020 Compassion in World Farming International - Registered Charity No. 1095050

Die untenstehenden Datenschutzbestimmungen sind eine Übersetzung aus dem Englischen und dienen Ihrer Information. Bindend ist die englische Privacy Policy, die Sie hier finden.

1. Einleitung

Bei Compassion in World Farming International (Compassion) verpflichten wir uns, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Alle persönlichen Daten, die Sie uns mitteilen, werden sicher und geschützt aufbewahrt. Wir möchten deutlich darstellen, wie und wann wir Daten von Ihnen sammeln und wie und warum wir sie verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie erklärt im Detail, welche Arten von Daten wir über Sie sammeln und wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und speichern.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie über gut informiert sind und die Erhebung der Daten verstehen. Wir werden diesen Hinweis von Zeit zu Zeit aktualisieren, nehmen Sie sich also bitte die Zeit, ihn regelmäßig zu überprüfen. Wenn wir in regelmäßigem Kontakt mit Ihnen stehen und es bedeutende Aktualisierungen gibt, werden wir Sie informieren.

2. Wer ist "Compassion in World Farming International"?

Compassion in World Farming International ist eine eingetragene gemeinnützige Organisation in England und Wales (eingetragene Wohltätigkeitsnummer 1095050) und eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Garantie in England und Wales (eingetragene Firmennummer 4590804).

Der Sitz von Compassion in World Farming ist: River Court, Mill Lane, Godalming GU7 1EZ, Vereinigtes Königreich.

Compassion in World Farming hat in einer Reihe von anderen Ländern separate gemeinnützige Organisationen gegründet, damit wir unser Arbeitsprogramm effektiver durchführen können. Alle diese Einrichtungen werden von und unter dem Dach von Compassion in World Farming International gegründet, kontrolliert und verwaltet.

Compassion in World Farming France
13 Rue de Paradis, 75010 Paris, France
(CIWF France)
Compassion in World Farming Netherlands
Groenestraat 294, 6531 JC Nijmegen, The Netherlands
(CIWF Nederlands)
Compassion in World Farming Brussels
Place Luxembourg 12, 1050 Brussels, Belgium
(CIWF Brussels)
Compassion in World Farming Italy
Galleria Ugo Bassi 1, 40121 Bologna, Italy
(CIWF Italia)
Compassion in World Farming Poland
ul. Marszałkowska 28 A / 15, 00-576 Warszawa, Poland
(CIWF Polska)
Compassion in World Farming USA
125 E. Trinity Place, Suite 206, Decatur, GA 30030, USA
(CIWF USA)

Die federführende Datenschutzbehörde für "Compassion in World Farming" ist das Büro des Information Commissioner's Office, Wycliffe House, Walter Lane, Wilmslow, Cheshire SK9 5AF, UK.

3. Welche persönlichen Daten werden gesammelt?

Die Art der persönlichen Informationen, die wir über Sie sammeln könnten, umfasst

- Name und Titel

- Geschlecht

- Geburtsdatum

- Postanschrift

- Telefonnummer

- E-Mail-Adresse

- Social-Media-Profile

- IP-Adresse

- Finanzielle Einzelheiten in Bezug auf Spenden

- Status als britischer Steuerzahler (wir verwenden diesen nur für die Verwaltung von Geschenken und Beihilfen)

- Wie Sie von uns gehört haben

- Einzelheiten zu den Kampagnen, die Sie unterstützen möchten

- Einzelheiten über Ihre Spenden oder andere Möglichkeiten, wie Sie uns unterstützen, z.B. ehrenamtliche Arbeit, Hinterlassen eines Geschenks in Ihrem Testament

- Fotografien oder digitale Bilder (z.B. in Fotos, die bei Compassion-Veranstaltungen aufgenommen wurden)

- Wie wir mit Ihnen kommunizieren und welche Präferenzen Sie haben

- Einzelheiten zu jedem Kontakt, den wir mit Ihnen haben

- Beziehungen zu anderen Personen in unserer Datenbank, z.B. Mitglieder desselben Haushalts

4. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien auf Ihrem Computer, Smartphone, Tablet oder einem anderen Gerät. Sie werden von Ihrem Web-Browser erstellt, wenn Sie eine Website besuchen. Jedes Mal, wenn Sie zu dieser Website zurückkehren, sendet Ihr Browser die Cookie-Datei zurück an den Server der Website. Cookies erfüllen viele verschiedene Aufgaben, wie z.B. das effiziente Navigieren zwischen den Seiten, das Speichern Ihrer Präferenzen und die allgemeine Verbesserung der Benutzererfahrung.

Cookies helfen Compassion dabei, zu erkennen, welche Teile unserer Website von den Benutzern verwendet werden, und helfen uns, die Benutzererfahrung zu verbessern. Die in Cookies gelieferten Informationen ermöglichen es uns auch, die Wirksamkeit von Online-Marketingkampagnen für Compassion zu messen, damit wir effizienter werden können.

Ein Cookie an sich kann nicht dazu verwendet werden, Sie zu identifizieren; wir können und werden es nicht mit persönlichen Informationen, die wir über Sie haben (z.B. Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse), verknüpfen. Für weitere Informationen darüber, wie unsere Website Cookies verwendet, klicken Sie hier.

5. Wie und warum verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Wir verwenden Ihre Daten für die folgenden Zwecke:

- Zur Beantwortung der Korrespondenz, die Sie mit uns führen.

- Um Ihre Spenden zu verwalten und zu verarbeiten und/oder jede andere Art und Weise, in der Sie uns unterstützen, um Aufzeichnungen über unsere Beziehung zu führen.

- Um Sie über unsere Arbeit auf dem Laufenden zu halten und Ihnen mitzuteilen, wie Ihre Spenden verwendet werden.

- Um sicherzustellen, dass wir auf Ihre Anfragen bezüglich der Art und Weise, wie wir mit Ihnen in Kontakt treten/nicht in Kontakt treten, reagieren.

- Für Kampagnen- und Spendensammlungszwecke (siehe Abschnitt 8 für weitere Einzelheiten).

- Wenn Sie eine Petition unterzeichnen oder anderweitig aktiv werden, können Ihre Angaben an das Ziel der Kampagne weitergeleitet werden, oder es wird eine E-Mail in Ihrem Namen verschickt, wie bei der Aktion angegeben.

- Um uns zu helfen, unser Publikum zu analysieren und zu verstehen. Auf diese Weise können wir unsere Kampagnen und Spendenaktionen sowie unseren Service für die Unterstützer verbessern.

- Um es uns zu ermöglichen, Ihre Identität zu überprüfen, wenn wir dazu aufgefordert werden, um Gesetze und Vorschriften einhalten zu können, um unsere Organisation und Ihre persönlichen Daten vor betrügerischen Aktivitäten zu schützen.

- Für Forschung und Analyse, um uns zu helfen, die Bewegung gegen die Massentierhaltung zu stärken, indem wir ein neues Publikum und Gleichgesinnte mit ähnlichen Interessen und Eigenschaften finden. Wenn die Forschung Ihre direkte Beteiligung erfordert, ist die Teilnahme immer freiwillig.

- Für Zwecke der Nachlassverwaltung (wenn Sie, zum Beispiel als Testamentsvollstrecker, an der Verwaltung eines Nachlasses beteiligt sind, der ein Vermächtnis an Compassion in World Farming einschließt). Für weitere Informationen klicken Sie hier.

- Unter bestimmten Umständen können wir öffentlich zugängliche Informationen verwenden und gelegentlich Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen (z.B. Vermögensüberprüfung), um diejenigen zu identifizieren, die uns finanziell unterstützen können. Wir verwenden diese Informationen, damit wir die relevanten Personen auf die am besten geeignete Weise kontaktieren können.

- Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und um Daten an Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben, falls dies erforderlich ist.

6. Welche Rechtsgrundlagen verwenden wir für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten?

Einwilligung: Wir verwenden die Einwilligung, um Ihnen Einzelheiten über Spendensammlungen und Kampagnen per E-Mail und Text zuzusenden. Wie es Ihr Recht ist, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Alle unsere Spenden- und Kampagnen-E-Mails enthalten einen Link zum Abbestellen des Abonnements.

Wenn Sie eine Petition unterzeichnen oder anderweitig aktiv werden, verwenden wir die Einwilligung auch, um Ihre Angaben an das Ziel der Kampagne zu senden oder um in Ihrem Namen eine E-Mail zu versenden, wie bei der Durchführung der Aktion angegeben.

Erfüllung eines Vertrags: Wir müssten Ihre Daten verarbeiten, wenn Sie einen Vertrag mit uns abschließen - zum Beispiel, um Ihnen Waren oder Dienstleistungen beim Kauf von Weihnachtskarten oder Tombolalosen zur Verfügung zu stellen.

Rechtliche Verpflichtung: Wir müssen bestimmte Aufzeichnungen aufbewahren und verwenden, um das Gesetz aufrechtzuerhalten, für steuerliche Zwecke wie die Verwaltung von Schenkungsbeihilfen, um gesetzliche, regulatorische und Compliance-Verpflichtungen zu erfüllen.

Berechtigtes Interesse: Wir dürfen Daten sammeln und verwenden, wenn dies für unsere legitimen Interessen angemessen notwendig ist. Eine solche Verarbeitung ist fair und ausgewogen und hat keine unangemessenen Auswirkungen auf Ihre Rechte als Einzelperson. Beispielsweise kann es Zeiten geben, in denen es nicht praktikabel oder angemessen ist, Ihre Zustimmung einzuholen, und in denen wir davon ausgehen, dass dies keine Auswirkungen auf Ihre Rechte haben wird.

Zu unseren legitimen Interessen gehören Kampagnen und Spendensammlungen zur Unterstützung unserer wohltätigen Ziele. Diese Ziele bestehen darin, die industrielle Tierhaltung zu beenden und Pionierarbeit für ausreichende und nachhaltige Lebensmittel zu leisten, die frei von Tierquälerei sind. Zur Unterstützung dieser legitimen Interessen können wir auf folgende Weise persönliche Daten sammeln oder verarbeiten:

- Für Verwaltungs- und Governanceaktivitäten im Zusammenhang mit Compassion in World Farming und seinen Entitäten;

- Für die Aufzeichnung und Beantwortung jeglicher Korrespondenz, die Sie mit uns führen;

- Um Ihnen Kampagnen- und Fundraising-Material per Post zuzusenden (Sie können diese Mitteilungen jederzeit abbestellen);

- per E-Mail oder Telefon Kontakt mit einigen sehr spezifischen Zielgruppen aufzunehmen, die für unsere Arbeit relevant sind (z.B. Mitarbeiter/Vertreter von Lebensmittelunternehmen, Trusts & Stiftungen);

- Ihre Präferenzen für die Kommunikation im Rahmen von Kampagnen und Spendensammlungen aufzuzeichnen und darauf zu reagieren;

- Spenden und andere Formen der Unterstützung durch Sie zu verwalten und Sie über die Verwendung Ihrer Spenden auf dem Laufenden zu halten;

- Ihnen für Ihre Spenden zu danken;

- Für Forschung und Analysen, die uns helfen, unser Publikum zu verstehen, unsere Kampagnen, Spendensammlungen und Dienstleistungen für unsere Unterstützer zu verbessern und die Bewegung gegen die industrielle Tierhaltung zu stärken;

- Unter bestimmten Umständen, um Nachforschungen über Einzelpersonen anzustellen, bevor wir proaktiv mit ihnen in Kontakt treten;

- Zur Verwaltung von Nachlässen und Schenkungen in Testamenten, bei denen Compassion Vollstrecker oder Begünstigter ist;

- Unsere Bemühungen gegen Betrug zu verbessern.

7. Wann und wie erfassen wir Ihre Daten?

Wir erfassen Ihre Daten, wenn Sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen oder mit uns über eine dritte Partei interagieren:

- Sie eine Anfrage an uns stellen

- sich anmelden, um E-Mails zu erhalten

- An einer Kampagne teilnehmen

- Eine Spende geben

- bei uns einkaufen (z.B. Lotterielose oder Weihnachtskarten)

- sich über ein in Ihrem Testament hinterlassenes Geschenk erkundigen oder uns darüber informieren

- Sie sich mit uns in sozialen Medien engagieren

- Sie sich freiwillig für uns durch Spendensammlungen oder Kampagnen engagieren

- An einer Veranstaltung teilnehmen

- Mit uns online in Kontakt treten

Unter bestimmten Umständen werden wir unsere eigenen Nachforschungen anstellen und Informationen sammeln, die der Öffentlichkeit zugänglich sind. Es gibt eine gewisse Menge an öffentlich zugänglichen Informationen aus Quellen wie sozialen Medien, veröffentlichten Artikeln und Nachrichtenkanälen. Wir würden diese Informationen nutzen, um unsere Kommunikations- und Fundraising-Ansätze zu verbessern.

Wenn Sie sich über eine Drittpartei mit Compassion in Verbindung setzen, lesen Sie bitte auch deren Datenschutzerklärung.

8. Marketing (Kampagnen und Fundraising)

Als Gemeinnützige Organisation kommunizieren wir mit Einzelpersonen, um zur Teilnahme an unseren Kampagnen zu ermutigen und Geld zur Finanzierung unserer Arbeit zu sammeln. Wir versenden Kampagnen- und Fundraising-Kommunikationen auf vielfältige Weise:

PER E-MAIL, SMS UND TELEFON: Über diese Kanäle kommunizieren wir nur dann zu Kampagnen- und Fundraising-Zwecken, wenn Sie uns dazu Ihre Zustimmung gegeben haben. Wie es Ihr Recht ist, können Sie Ihre Zustimmung zu jeder Art der Kommunikation jederzeit zurückziehen. Alle unsere E-Mails zu Kampagnen- und Fundraising-Zwecken enthalten einen Link zum Abbestellen des Abonnements, und Sie können uns auch über die Angaben in Abschnitt 14 kontaktieren.

AUF DEM POSTWEG: Auf der Grundlage unserer legitimen Interessen versenden wir per Post Informationen über unsere Kampagnen und Spendenaktionen. Sie werden keine Post von uns erhalten, wenn Sie ausdrücklich darum gebeten haben, dies nicht zu tun. Wenn Sie es vorziehen, KEINE Mitteilungen von uns auf dem Postweg zu erhalten, können Sie uns dies über das Formular mitteilen, das jedem unserer Briefe beiliegt, oder indem Sie sich direkt mit uns in Verbindung setzen (siehe Abschnitt 14). Bitte beachten Sie, dass Ihre Präferenzen möglicherweise nicht sofort aktualisiert werden, aber wir werden uns bemühen, Ihre Anfrage innerhalb von 28 Tagen zu bearbeiten.

DURCH SOZIALE MEDIENWERBUNG: Wenn Sie ein Nutzer sozialer Medien sind, können wir Tools verwenden, die von den führenden sozialen Medienplattformen wie Facebook bereitgestellt werden, um Personen zu erreichen, die sich wahrscheinlich mit unseren Kampagnen beschäftigen und darauf reagieren. Wenn Sie an unseren Kampagnen teilgenommen haben und sich nicht abgemeldet haben, können wir Sie über Werbung in sozialen Medien kontaktieren. Wir können Ihr Profil auch anonym und in Verbindung mit vielen anderen Profilen verwenden, um Zielgruppen zu identifizieren, die sich wahrscheinlich ebenfalls für unsere Kampagnen interessieren und uns so helfen, unseren gemeinnützigen Auftrag und unsere Ziele zu erreichen.

Um die Leistung unserer Kampagnen zu verbessern, verwenden wir Conversion-Tracking, um das Ergebnis zu messen und die Kapitalrendite von Facebook-Werbung zu verbessern, indem wir zum Beispiel über die Aktionen berichten, die das Publikum nach dem Ansehen dieser Werbung durchführt. Wir fügen unserer Website ein Tracking-Pixel oder -Cookie hinzu und verfolgen dann diese Conversions zurück zu den Anzeigen, die wir auf Facebook schalten. Durch die Verwendung von Pixeln werden keine persönlichen Informationen enthalten oder gesammelt. Um Pixel und Technologien zur Weitervermarktung abzulehnen, besuchen Sie die Seite mit den Anzeigenvorgaben von Facebook hier.

9. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Ihre Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für den Zweck, für den sie gesammelt wurden, erforderlich ist. Wir sind verpflichtet, bestimmte Daten aufzubewahren, um bestimmte gesetzliche Verpflichtungen und Fragen der Aktenführung zu erfüllen, z.B. Finanzunterlagen, die wir 6 Jahre lang aufbewahren müssen. Alle Daten, die aufbewahrt werden, werden auf ein Minimum reduziert, um sicherzustellen, dass wir nur das aufbewahren, was erforderlich ist. Wir werden alle Daten sicher löschen, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

10. Gemeinsame Nutzung Ihrer Daten

Wir werden Ihre persönlichen Daten weder verkaufen noch tauschen; und Compassion wird Ihre persönlichen Daten nicht an andere Organisationen zu deren Nutzung weiterzugeben, es sei denn, wir haben Ihre ausdrückliche Erlaubnis dazu oder das Gesetz verlangt es.

Bei Compassion arbeiten wir mit vertraglichen Dienstleistern zusammen und werden Ihre Daten gegebenenfalls weitergeben. Ihre Daten werden nur unter unseren ausdrücklichen Anweisungen und nur für die von uns angegebenen Zwecke verwendet, um die für uns notwendigen Operationen durchzuführen, wie z.B. das Versenden von Briefen oder die Bearbeitung von Finanztransaktionen. Alle unsere Dienstleister sind vertrauenswürdig und haben Vereinbarungen mit uns unterzeichnet, wobei sich jeder von ihnen verpflichtet, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu respektieren. Wir überprüfen die Richtlinien und Verfahren aller Drittlieferanten, um sicherzustellen, dass wir mit dem Grad ihrer Einhaltung der Datenschutzgesetze zufrieden sind und dass ihre Systeme sicher sind. Für den Fall, dass wir die Nutzung eines Lieferanten einstellen, werden alle Ihre Daten, die sich in seinem Besitz befinden, sicher gelöscht.

Es kann die Notwendigkeit bestehen, Ihre persönlichen Daten auf Anfrage an Regulierungs- und Regierungsbehörden sowie Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben.

11. Kinder und vulnerable Gruppen

Schutz von Kindern

Compassion in World Farming setzt sich für den Schutz der Privatsphäre von Kindern ein. Obwohl wir nicht dafür verantwortlich sind, das Alter der Website-Besucher zu bestimmen, sind unsere Websites in erster Linie für die Nutzung durch Personen ab 16 Jahren konzipiert und vorgesehen. Wenn Sie jünger sind, sollten Sie die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie mit Ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten besprechen, um sicherzustellen, dass Sie beide sie verstehen. Kinder sollten ohne elterliche Zustimmung keine Informationen an unsere Website übermitteln oder eine Kommunikation mit Compassion eingehen. Alle anwendbaren Gesetze werden in Bezug auf die Datenerfassung von Kindern befolgt.

NB - Eltern und Erziehungsberechtigte sollten sich darüber im Klaren sein, dass aufgrund der Art unserer Arbeit Bilder (z.B. die sorgfältig überlegte Verwendung von Fotos von toten, sterbenden oder anderweitig leidenden Tieren) auf den Websites von Compassion in World Farming oder in unseren Mitteilungen als für Kinder ungeeignet betrachtet werden können.

Schutz von Unterstützern in vulnerablen Situationen

Wir haben uns verpflichtet, die besten Standards für die Betreuung unserer Unterstützer zu bieten und die Privatsphäre, Würde und das Wohlergehen unserer Anhänger zu schützen. Wenn wir der Meinung sind, dass sich ein Unterstützer unter Umständen befindet, die seine Fähigkeit beeinträchtigen könnten, eine Entscheidung über eine finanzielle oder sonstige Unterstützung zu treffen, werden wir alles in unserer Macht Stehende tun, um diesen Unterstützer zu schützen. Lesen Sie hier unsere Richtlinien für die Unterstützung von Unterstützern in verletzlichen Umständen.

12. Ihre Rechte

Wir möchten sicherstellen, dass Ihre Rechte gewahrt werden, wenn wir die Informationen, die Sie uns geben, verwenden und speichern.

Zugriff auf die Informationen, die wir über Sie gespeichert haben - Antrag auf Zugang zum Thema

Sie können eine Kopie der Informationen, die wir über Sie haben, anfordern. Dies wird in den meisten Fällen kostenlos sein. Bitte teilen Sie uns Einzelheiten zu den persönlichen Daten, die Sie sehen möchten, und einen Nachweis Ihrer Identität mit. Sie können eine E-Mail an access@ciwf.org senden oder uns schreiben an: The Data Manager, Supporter Engagement Team, Compassion in World Farming, River Court, Mill Lane, Godalming, GU7 1EZ, UK

Korrigieren der Informationen, die wir über Sie gespeichert haben

Wenn Ihre persönlichen Daten veraltet oder unrichtig sind, werden wir sie auf Anfrage für Sie korrigieren.

Löschung Ihrer persönlichen Daten aus unseren Aufzeichnungen

Lassen Sie es uns einfach wissen, und wir werden Ihre Angaben aus unserer Datenbank löschen. Das bedeutet, dass alle Aufzeichnungen über Sie gelöscht werden. Bitte beachten Sie, dass wir aus rechtlichen Gründen verpflichtet sein können, bestimmte Informationen aufzubewahren, z.B. im Falle von finanziellen Details, wo wir verpflichtet sind, diese 6 Jahre lang aufzubewahren.

Opting-out aller Marketing-Kommunikationen (Kampagnen und Fundraising)

Auf Wunsch stellen wir alle Kampagnen- und Fundraising-Kommunikationen oder Kommunikationen über einen bestimmten Kanal ein. Wenn Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Wir sind bestrebt, Ihre Aufzeichnung innerhalb von 28 Tagen zu aktualisieren.

Einschränkung der Verarbeitung, die wir vornehmen

Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre Informationen für Screening- oder Profiling-Zwecke verwendet werden, lassen Sie es uns wissen. Wir sind bestrebt, Ihre Daten innerhalb von 28 Tagen zu aktualisieren.

Verwendung Ihrer Informationen an anderer Stelle

Auf Anfrage stellen wir Ihnen (oder einem von Ihnen benannten Dritten) Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zur Verfügung.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht in angemessener Weise verwaltet werden, können Sie beim Büro des Informationskommissars ein Anliegen vorbringen. Allgemeine Informationen des ICO finden Sie auch hier: https://ico.org.uk/for-the-public

13. Wie bewahren wir Ihre Daten sicher auf?

Als Organisation sind wir verpflichtet, Ihre Daten sicher aufzubewahren. Ihre persönlichen Daten werden in einem sicheren Netzwerk gespeichert, und wir überwachen unsere Systeme regelmäßig auf Schwachstellen. Der Zugang zu Ihren Daten wird genau überwacht; er ist nur Mitarbeitern, Freiwilligen und Auftragnehmern möglich, die an entsprechende Richtlinien und Verfahren zum Schutz Ihrer Daten gebunden sind.

Wir werden die Richtlinien und Verfahren aller Dritten, mit denen wir zu tun haben, überprüfen und sicherstellen, dass sie mit den Datenschutzgesetzen übereinstimmen.

14. Ihr Kontakt zum Datenschutz bei Compassion in World Farming

Wenn Sie sich mit Compassion in World Farming in Bezug auf unsere Datenschutzrichtlinie oder Datenverwaltung in Verbindung setzen möchten, z.B. um Zugang zu Ihren Daten zu erhalten oder eine Korrektur vornehmen zu lassen, wenden Sie sich bitte auf folgendem Weg an unseren Datenmanager:

Per E-Mail:

- Um sich vom Erhalt unserer E-Mails abzumelden, klicken Sie bitte auf den Link 'Abmelden' am Ende jeder E-Mail, die wir Ihnen senden, oder wenden Sie sich an supporters@ciwf.org.

- Um Zugang zu den persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu beantragen: access@ciwf.org.uk

- Für alle anderen Anfragen: supporters@ciwf.org

Per Post: Der Datenmanager, Team für das Engagement von Unterstützern, Compassion in World Farming, River Court, Mill Lane, Godalming, GU7 1EZ, UK

Per Telefon: +44 (0)1483 521 953

Wenn Sie Zugang zu den persönlichen Daten beantragen, die wir über Sie gespeichert haben, geben Sie bitte Einzelheiten zu den persönlichen Daten, die Sie sehen möchten, sowie einen Nachweis Ihrer Identität an.

Wenn Sie mit der Regulierungsbehörde (Büro des Informationskommissars) Kontakt aufnehmen möchten, können Sie dies tun unter: https://ico.org.uk/concerns

15. Übertragung Ihrer Daten

Compassion in World Farming International betreibt ein Netzwerk in ganz Europa und hat ein Büro in den USA. Alle unsere Daten werden bei der EU und in Kanada gespeichert. Indem Sie Ihre Daten an Compassion übermitteln, erklären Sie sich mit dieser Übertragung, Speicherung und Verarbeitung einverstanden. Es gibt einige Fälle, in denen Ihre Daten über unser Netzwerk ausgetauscht werden können; Daten aus der EU werden jedoch nicht innerhalb der USA verarbeitet. Wenn Sie mit Compassion USA interagieren, werden Ihre Daten innerhalb unserer sicheren Server in der EU und Kanada übertragen, verarbeitet und gespeichert.

Globe

Sie verwenden einen veralteten Browser, den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihre Erfahrung und Sicherheit zu verbessern. Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich bitte unter foodbusiness@ciwf.org.uk an uns. Wir möchten alle Anfragen innerhalb von zwei Arbeitstagen beantworten. Aufgrund des hohen Umfangs der Korrespondenz, die wir erhalten, kann es jedoch gelegentlich etwas länger dauern. Bitte ertragen Sie uns, wenn dies der Fall ist. Alternativ, wenn Ihre Anfrage dringend ist, können Sie unser Foodbusiness-Team kontaktieren: +44 (0)1483 521950 (Linien geöffnet von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr)