CIWF Logo Food Business
Search icon

Auszeichnung ‚Käfigfrei'

Mit der Auszeichnung ‚Käfigfrei‘ von Compassion werden führende Lebensmittelunternehmen geehrt, die den entscheidenden Schritt zur Einstellung der Verwendung ALLER Käfige in ihrer Lieferkette unternehmen.

22Istock 000019770198Medium

In Europa sind immer noch rund 700 Millionen Nutztiere jedes Jahr in Einzel Käfigen untergebracht, weshalb Produktion mit Käfighaltung im Mittelpunkt von Comassion steht. Die ‚End the Cage Age‘ Kampagne plant die Nutzung aller Käfige in der EU-Landwirtschaft zu beenden.

Käfige präsentieren die schlimmsten Elemente der intensiven Landwirtschaft. Sie verengen und beschränken Tiere und hindern sie daran, ihr grundlegendstes natürliches Verhalten auszuführen, was zu schlechten Tierschutzstandards führt.

Es gibt alternative Produktionssysteme, die den Tierschutzbedürfnissen von Nutztieren gerecht werden, und wir glauben, dass die Entfernung von Käfigen aus den Haltungssystemen eine bessere Zukunft für die Tiere bedeuten wird, die unsere Lebensmittel produzieren.

2020 Cage Free Award

Die Auszeichnung ‚Käfigfrei‘ wird freundlicherweise vom Sir Peter O'Sullevan Charitable Trust unterstützt.

Die Auszeichnung stellt eine hohe Herausforderung dar: Unternehmen müssen dem folgendem ein Ende zu setzen: Verwendung von Käfigen für Legehennen, Wachteln, Kaninchen und Enten, sowie Stände und Abferkelkästen für Sauen. Dies muss für ihre vollständige Lieferkette von frischen, gefrorenen und Zutaten Produkten geschehen.

Im Jahr 2020 erhielt Coop UK die „Käfigfreie“ Auszeichnung als Anerkennung für die Bemühungen des Einzelhändlers, die käfigfreie Landwirtschaft zu unterstützen und insbesondere in Zusammenarbeit mit seinen Lieferkettenpartnern Winterbotham Darby für eine Fleischproduktion mit höherem Tierwohl zu sorgen, indem sie sie die Beseitigung von geschlossenen Boxensystemen für Sauen in in den Ländern ihrer kontinentalen Fleischversorgungskette, Italien, Spanien und Deutschland, gefördert haben.

Im Jahr 2008 erhielt der Coop UK eine „Das Goldene Ei“ Auszeichnung für eine käfigfreie Verpflichtung für Hühner ihrer Schalen- und Zutaten-Eier. Im Jahr 2018 erhielt der Einzelhändler eine „Das Werte Schwein“ Auszeichnung für seinen besseren Tierschutz bei frischem und gefrorenem Schweinefleisch. Im Juli 2018 gab er bekannt, dass Eigenmarken Schweinefleisch, Speck, Wurst, Schinken und geräuchertem Schinken von 100% im Freien gezüchteten Schweinen bezogen wurden, die aus RSPCA garantierten Bauernhöfen kamen.

Im Jahr 2020 wurde der Coop UK für sein Engagement zur Verbesserung des Wohlergehens von Sauen in ihrer kontinentalen Fleischversorgungskette anerkannt, dafür dass sie für die Entfernung von Sauenboxen, die Einführung der freien Abferkelung und die Verwendung manipulierbarer Materialien während des gesamten Lebens für Schweine sorgten.

Diese Maßnahme wird zu einer positiven Veränderung der kontinentalen Fleischproduktion führen und dies zeigt jene Art der Führerschaft an, die frühere Empfänger der „Käfigfreien“ Auszeichnung demonstriert haben:

Compassion freute sich, Ella's Kitchen (UK) mit der Auszeichnung ‚Käfigfrei‘ 2019 auszeichnen zu können. Sie schließen sich Waitrose & Partners (UK), Marks and Spencer (UK), Pret (global) und Whole Foods Market (US) an, die 2017 die erste Auszeichnung ‚Käfigfrei‘ erhielten.

 

 

Erfahren Sie mehr