CIWF Logo Food Business
Search icon

Der Werte Truthahn

Hintergrund

  • Truthähne sind gemäß den allgemeinen Tierschutzvorschriften der EU geschützt und sind in der Verordnung (EG) Nr. 1234/2007 des Rates in Bezug auf die Vermarktungsnormen für Geflügelfleisch enthalten, unterliegen jedoch keiner detaillierten artenspezifischen Regelung.

  • Hauptsorgeprobleme sind die Besatzdichte, hohe Wachstumsraten, mangelnde Umweltanreicherung und unmenschliche Schlachtmethoden. 

Der Werte Truthahn 2019.jpg

SIE MÜSSEN EIN BEKANNTES, GROSSES ODER ANGESEHENES UNTERNEHMEN LEBENSMITTELWIRTSCHAFT SEIN, DAS DIE FOLGENDEN KRITERIEN ERFÜLLT

Aktuelle Richtlinien oder fünfjährige Verpflichtung zur Erreichung:

  • Geringere Besatzdichte: Maximale Besatzdichte, definiert durch die "allometrische Gleichung", die den Mindestraum definiert, der für einen aktiven Truthahn erforderlich ist, abhängig von seinem Lebendgewicht - z.B. 36 kg / m2 für einen 15-kg-Vogel oder 29 kg / m2 für einen 8-kg-Vogel
  • Aktiver Beingesundheitsplan:Aktive Überwachung der Fuß-, Hüft- und Beingesundheit mit einem festgelegten Verbesserungsplan
  • Bereitstellung von Umweltanreicherung: Einschließlich Sitzflächen, Pecksubstraten und natürlichem Licht
  • Schlachtung: Kontrolliertes Atmosphären-System oder effektives elektrisches Betäubungssystem ohne Live-Inversion

Sie können sich für eine 'Der Werte Truthahn' Auszeichnung unter den folgenden Kategorien bewerben:

  1. Frischer Truthahn
  2. Gefrorener Truthahn
  3. Weiterverarbeitung und Zutaten Truthahn

Unternehmen können sich über ihr Engagement beim Food Business-Team und nach Ausfüllen eines, auf Geschäftsführungs-ebene unterschriebenen, Antragsformulars bewerben.

Wenn ein Antrag auf Verpflichtungsbasis gestellt wird, bleibt Compassion während des Verpflichtungszeitraums in Kontakt mit den Preisträgern, um die erzielten Fortschritte zu bewerten und fortlaufend zu unterstützen.

Wenn Sie sich für eine ‚Der werte Truthahn‘ Auszeichnung bewerben, teilen sie uns die folgenden Informationen mit:

  1. Welches externes Tierschutz Zertifizierungssystem verwenden sie zurzeit oder wären sie bereit zu verwenden? Wir werden feststellen ob dieses System den Kriterien der Auszeichnung entspricht oder ob es mit entsprechenden zusätzlichen Verpflichtungen entsprechen kann.
  2. Wie hoch ist die Anzahl an Hühnern, die durch Ihre gegenwärtigen oder zukünftigen Richtlinien abgedeckt werden? Mit dieser Information können wir berechnen, wie viele Hühner jährlich von Ihrer „Das Werte Hähnchen“ Richtlinie oder Ihrem Engagement profitieren. Wenn Sie uns mitteilen können, wie viele Hühner jährlich von Ihrem Engagement profitieren, wissen wir das natürlich sehr zu schätzen.
  3. Wie prüfen Sie Ihre Truthahnlieferkette oder wie planen Sie es zu prüfen?

    Z.B. Vertrag mit Ihrem Lieferanten, RSPCA Assured, Sonstiges…

  4. Fügen Sie bitte weitere Informationen hinzu, die Sie uns mitteilen möchten, insbesondere die Gründe, warum Sie sich für eine Auszeichnung bewerben möchten.

    Z.B. Warum haben Sie sich entschieden, Ihre derzeitige Lieferrichtlinien für Truthahn zu ändern? Wurde diese Änderung von Ihren Kunden motiviert?

Wenn Sie Fragen zur ‚Der WerteTruthahn‘ Auszeichnung haben, wenden Sie sich bitte an uns.