CIWF Logo Food Business
Search icon

Kaninchen Innovationsauszeichnung 2019

EN_Rabbit Innovation Award 2019.png

Mit unserem Guten Landwirtschaftstierschutz Auszeichnungs-Programm belohnt und honoriert Compassion marktführende Lebensmittelunternehmen für ihre aktuellen Richtlinien oder Verpflichtungen, die zu positivem Tierschutz in ihren Lieferketten führen.

Kaninchen sind das zweithäufigste Nutztier in Europa. Weltweit werden jedes Jahr über 1,2 Milliarden Kaninchen geschlachtet, und es gibt viele Kaninchen, die in Käfigen leben.

Im Jahr 2019 war Compassion erfreut ein die Entwicklung eines Käfigfreien Systems für die Aufzucht von Kaninchen für die Handelsmarke Lapin & Bien ‚Eleveurs et Bien‘ mit einer Kaninchen Innovationsauszeichnung zu belohnen.

Eleveurs et Bien ist eine gemeinsame Partnerschaft zwischen drei großen Unternehmen, die 60% der Französisch Kaninchen Industrie darstellen - Groupe CPLB CAVAC, TERRENA und Loeul & Piriot - die alle Ihre Kräfte vereinten, um das Projekt im Juni 2019 zu starten.

Das neue Haltungssystem verwandelt ein herkömmliches landwirtschaftliches System in ein neues Konzept, das den Bedenken der Verbraucher hinsichtlich des Tierschutzes Rechnung trägt. Die Kaninchen sind in großen Ställen untergebracht, die einen Kaninchenhöhlen-artigen Bereich aufweisen, in dem sie sich verstecken und ausruhen können.

Eleveurs et Bien.jpg
LOGO-LAPINETBIEN-DEF_Plan de travail 1.png

Die neue Handelsmarke Lapin & Bien wird im Handel ab Januar 2020 verfügbar sein und Ihr Ziel ist es bis zum Jahr 2025, 25% ihrer laufenden Produktion zu diesem höheren Wohlfahrtssystem zu konvertieren, um den wachsenden Anforderungen des Markts für höhere Tierwohlfahrt in der Kaninchen Produktion, gerecht zu werden.