CIWF Logo Food Business
Search icon

Eignung und Kriterien

Seit September 2017, gibt Compassion neue Richtlinien für die ‚Werte Hähnchen’ Auszeichnung an, um mit den neuen Europäischen Masthuhn Standard 2026 überein zu stimmen. 

Sie müssen ein bekanntes, oder angesehenes Unternehmen der europäischen Lebensmittelwirtschaft sein, das die folgenden Kriterien erfüllt (entweder als bestehende Richtlinien oder als eine 5-jährige Verpflichtung):

  1. Geringere maximale Besatzdichte: kleiner oder gleich 30 kg/m2
  2. Langsamer wachsende Vögel: genetische potenzielle Wachstumsrate, die während des Wachstumszyklus im Schnitt kleiner oder gleich 50 g pro Tag ist.
  3. Bereitstellung von Anreicherungsmaterial: natürliches Licht, Strohballen, Sitzstangen und Pickobjekte.

UND dass bestehende Richtlinien, oder Verpflichtungen bis 2026, folgendes erzielen:

  • 2026 Europäische Masthühner ASK Kriterien für 100% der Hühner innerhalb Ihrer Lieferungskette (inklusive Kriterien 1 -3 obenan) welche folgendes beinhalten:
    • Einführung von induzierter Bewusstlosigkeit durch Anwendung von Stickstoff und Argon oder anderen Edelgasen oder durch elektrische Betäubung ohne Inversions-Strom.
    • Demonstrieren Sie die Einhaltung der oben genannten Kriterien durch ein Drittanbieter-Audit und jährliche öffentliche Berichterstattung über Fortschritte bei diesen Verpflichtungen.

Sie können sich um die Auszeichnung "Das Werte Hähnchen" in den folgenden unterschiedlichen Lebensmittelkategorien bewerben:

  1. Frisches/Gefrorenes Huhn
  2. Weiter verarbeitetes Fleisch oder Bestandteil

Solange Sie Verpflichtungen bis 2026 für 100% der Hühner innerhalb Ihrer gesamten Lieferungskette (inklusive Kriterien 1 -3 obenan) festlegen.

Unternehmen können sich über Kontaktaufnahme mit dem Food Business Team und durch das Ausfüllen eines Antragsformulars, das von der Geschäftsleitung unterschrieben wurde, bewerben.

Wenn eine Bewerbung aufgrund einer Verpflichtung erfolgte, wird Compassion während des Verpflichtungszeitraums mit den Preisträgern in Kontakt bleiben, um die gemachten Fortschritte zu bewerten und weitere Unterstützung zu bieten.

Für Informationen zu den Kriterien für die Auszeichnung Das Werte Hähnchen klicken Sie hier.

 

Wenn Sie sich für die Auszeichnung Das Werte Hähnchen bewerben, benötigen wir folgende Informationen:

  1. Welches externes Höheres Tierschutz Zertifizierungssystem verwenden sie zurzeit oder wären sie bereit zu verwenden?
    Wir werden feststellen ob dieses Systeme den Kriterien der Auszeichnung entspricht oder ob es mit entsprechenden zusätzlichen Verpflichtungen entsprechen kann.
  2. Wie hoch ist die Anzahl an Hühnern, die durch Ihre gegenwärtigen oder zukünftigen Richtlinien abgedeckt werden?
    Mit dieser Information können wir berechnen, wie viele Hühner jährlich von Ihrer „Das Werte Hähnchen
    “ Richtlinie oder Ihrem Engagement profitieren. Wenn Sie uns mitteilen können, wie viele Hühner jährlich von Ihrem Engagement profitieren, wissen wir das natürlich sehr zu schätzen.
  3. Wie überprüfen Sie die Haltung/den Transport ‚der Hühner in Ihrer Lieferkette’ oder wie planen Sie dies zu prüfen?
    z. B. Vertrag mit Ihrem Lieferanten, RSPCA genehmigt, Label Rouge, sonstiges…
  4. Fügen Sie bitte alle zusätzlichen Informationen hinzu, die Sie uns mitteilen möchten, besonders die Gründe, warum Sie eine Auszeichnung beantragen möchten.
    z. B. Warum haben Sie beschlossen, Ihre gegenwärtigen Richtlinien für die Hühner-Lieferung zu ändern? Ist diese Änderung von Ihren Kunden motiviert worden?

Wenn Sie noch Fragen über die ‚Das Werte Hähnchen Auszeichnung’ haben, bitte wenden Sie sich an uns oder lesen sie hier unsere Sammlung von häufig gestellten Fragen (Q & A).

 

Weitere Auskunft – Kriterien für ‚Das Werte Hähnchen Auszeichnung’ (2010-2017)

Die oben angegebenen ‚Das Werte Hähnchen’ Kriterien sind seit September 2017 gültig.  Davor waren die folgenden Kriterien anwendbar (bis August 2017).

Sie müssen ein bekanntes, oder angesehenes Unternehmen der europäischen Lebensmittelwirtschaft sein, das die folgenden Kriterien erfüllt (entweder als bestehende Richtlinien oder als eine 5-jährige Verpflichtung):

  1. Geringere maximale Besatzdichte: kleiner oder gleich 30 kg/m2
  2. Langsamer wachsende Vögel: genetische potenzielle Wachstumsrate, die während des Wachstumszyklus im Schnitt kleiner oder gleich 50 g pro Tag ist, oder einen vereinbarten Plan zur Beingesundheit umsetzen
  3. Bereitstellung von Anreicherungsmaterial: natürliches Licht, Strohballen, Sitzstangen und Pickobjekte; Schatten und Unterstände im Freien (bei Freiland- oder Biosystem)

Sie können sich um die Auszeichnung Das Werte Hähnchen in drei unterschiedlichen Lebensmittelkategorien bewerben:

  1. Frisches Huhn
  2. Gefrorenes Huhn
  3. Weiter verarbeitetes Fleisch oder Bestandteil